11.07.2015

Mit Kanus durch die Rheinauen

Am 11.07.2015 haben wir uns früh morgens um 8 Uhr getroffen um zum OV Lahr aufzubrechen...

Dort waren wir mit Dieter Lehmann, einem befreundeten THW-Kollegen des Ortsverbandes verabredet, um zusammen mit ihm und den Kanus der Landesjugend BW zum Startpunkt unserer Tour aufzubrechen.

Nachdem wir die Kanus abgeladen und zu Wasser getragen hatten folgte die Unterweisung zur Route. Unsere Eigentliche Tour begann mit der Durchquerung eines Sees der danach in die Rheinauen überging. Hier war die Herausforderung darin, die in dem Gewässer befindlichen Hindernisse zu um paddeln und weiter zukommen. Hier konnten wir auch eine Gruppe anderer Hobby Kanufahrer überholen. Nach einiger Zeit mussten wir aber feststellen, dass wir über unser Ziel schon lange hinaus waren. An Land sind wir an einem uns anfänglich unbekannten großen Baggersee gegangen, hier haben wir einen netten und hilfsbereiten Mitbürger angesprochen der uns über sein Handy die Möglichkeit gab unseren Kollegen aus Lahr zu erreichen und im unseren Standort mitzuteilen. Somit konnten wir nach ca. 1h Baden und warten abholt werden.

Im OV Lahr haben wir uns dann noch gemeinsam beim Grillen stärken können. Vielen Dank noch an den Ortverband Lahr und den Hilfsbereiten Mitbürger vom Petersee.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: