20.01.2013

Jahreshauptversammlung im Ortsverband Freiburg

Die Helfer bzw. Mitglieder des THW Ortsverbands Freiburg sowie des örtlichen THW-Fördervereins kamen am 18. Januar zur Hauptversammlung zusammen.

Der Ortsbeauftragte Michael Schumacher, Zugführer Dirk Wolf und Mitglieder des OV-Stab nutzen die Versammlung um in ihren Ansprachen die Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren zu lassen und berichteten von den zahlreichen Einsätzen, die der Ortsverband im Jahr 2012 geleistet hat. Höhepunkt des Jahres war zweifellos das 60-jährige Jubiläum des Ortsverbands, welches mit einem kleinen Festakt und einem Tag der offenen Tür im vergangenen Juli gefeiert wurde. Michael Schumacher bedankte sich insbesondere für das vorbildliche Engagement der Helfer des Ortsverbands, welches seit Wegfall der Wehrpflicht auf rein freiwilliger Basis erfolgt.

Im weiteren Verlauf der Versammlung wurden Florian Bühler und Dirk Wolf für ihre 10-jährige Mitgliedschaft, sowie Martin Beyer und Matthias Stöhr für ihre 30-jährige Mitgliedschaft im THW geehrt.

Im Anschluss berichteten der 1. Vorsitzende Siegfried Keller und Schatzmeister Christoph Wojcik, wie das zurückliegende Jahr aus Sicht des Fördervereins verlaufen ist. Auch hier wurde das große Engagement der Mitglieder hervorgehoben - durch deren tatkräftige Unterstützung und natürlich auch deren Mitgliedsbeiträge die Arbeit des Fördervereins nicht machbar wäre.
Da der bisherige Schriftführer Stephan Convent aus beruflichen Gründen den Ortsverband verlassen wird, wurde Fabian Kempa als neuer Schriftführer gewählt. Turnusmäßig war auch die Neuwahl eines Kassenprüfers erforderlich. Martin Beyer wird diese Funktion anstelle von Volker Zimmermann übernehmen. Zusammen mit Nina Balbach wird er die Finanzen des Fördervereins für das Jahr 2013 prüfen.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: