22.07.2017

Grundausbildungsprüfung erfolgreich bestanden

Am 22.07.2017 haben in Freiburg neun Helferanwärter aus den Ortsverbänden Achern und Freiburg die Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Gruppenbild mit Prüflingen, Prüfern und Stationshelfern

Unter der Prüfungsleitung von Thomas Kuderer aus dem Ortsverband Biberach mussten zwei Prüflinge aus dem Ortsverband Achern sowie sieben aus dem Ortsverband Freiburg zeigen, was sie während der umfangreichen THW-Grundausbildung gelernt hatten. Die Abschlussprüfung der Grundausbildung im THW gliedert sich in zwei Teile. In einem Theorie-Test müssen Fragebögen im Multiple-Choice-Verfahren bearbeitet werden. Im anschließenden Praxisteil werden an verschiedenen Stationen praktische Aufgaben mit der umfangreichen Ausstattung des THW absolviert. Besonderes Augenmerk gilt hierbei auch immer der Eigensicherung, also z.B. dem Anlegen der zur Aufgabe passenden Schutzkleidung.

Der Ortsverband Freiburg gratuliert zur erfolgreich bestandenen Prüfung und wünscht den frisch einsatzbefähigten Helfern alles Gute und weiterhin viel Freude bei der Tätigkeit in ihren Ortsverbänden.

Vielen Dank an alle Beteiligten, dass die Prüfung wieder so reibungslos durchgeführt werden konnte, insbesondere an Prüfungsleiter Thomas Kuderer sowie an die sieben Prüfer aus den Ortsverbänden Achern, Emmendingen, Lahr und Offenburg.


  • Gruppenbild mit Prüflingen, Prüfern und Stationshelfern

  • Prüfungsstation Stiche und Bunde

  • Prüfungsstation Transport von Verletzten

  • Bekanntgabe des Prüfungsergebnisses durch Prüfungsleiter Thomas Kuderer

  • Gruppenbild der neun Prüflinge aus den Ortsverbänden Achern und Freiburg

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: