18.01.2020

Besuch im Führungs- und Lagezentrum der Polizei

Die Helferinnen und Helfer des THW Freiburg besuchten am 18.01. das Führungs- und Lagezentrum der Polizei Freiburg.

Nach Ankunft wurden unsere Ehrenamtlichen durch den Dienstgruppenleiter und Polizeiführer vom Dienst herzlich begrüßt und erhielten eine kurze Einführung und vielerlei Informationen über die Struktur und das über 4100 Quadratkilometer umfassende Einsatzgebiet des Polizeipräsidiums Freiburg. In Filmen wurde gezeigt wie die Arbeit im Führungs- und Lagezentrum bei einer größere Einsatzlage aussieht und welche verschiedensten Möglichkeiten das 85 Mitarbeiter starke Zentrum bietet.

Des Weiteren erhielten unsere Helferinnen und Helfer die Möglichkeit den Sachbearbeitern die täglich 450-650 Notrufe beantworten über die Schulter zu schauen und Fragen zu stellen. Sie zeigten uns wie aus einem Anruf ein Einsatz wird und erklärten uns wie die Kommunikation zu anderen Dienststellen und auch zu anderen Organisationen in den Nachbarländern funktioniert.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Mitarbeitern der Polizei Freiburg die uns den spannenden Besuch ermöglicht haben!

 

Text und Fotos:
D. Ohler / THW OV Freiburg


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: